06.06.2012

Bayern-Basketballer binden Volker Stix bis 2015

TopTeaser
Die Basketballabteilung des FC Bayern München und Volker Stix gehen für drei weitere Jahre gemeinsame Wege. Ab dem 1. Juli 2012 wird der 37-Jährige nicht nur die strukturelle Leitung des Nachwuchsprogramms fortführen, sondern in der neu geschaffenen Position „Koordinator Sport" auch organisatorische Aufgaben im Profibereich, darunter die Abwicklung des Spielbetriebs, übernehmen.

Mit dieser Maßnahme möchte der Verein den Aufbau eines sogenannten Farmteams forcieren, das jungen Nachwuchsspielern die Möglichkeit gibt, auf hochklassigem Niveau Spielpraxis zu sammeln, um sie so schrittweise an den Beko BBL-Kader der Bayern heranzuführen. Neben der sportlichen Entwicklung wird Stix ebenfalls den Aufbau einer angemessenen Infrastruktur für die ganzheitliche Betreuung von jungen Spitzentalenten verantworten. Auch im Coaching-Bereich vertraut der Verein weiterhin auf die Expertise des ehemaligen Assistenztrainers der deutschen Nationalmannschaft. So wird Stix künftig federführend bei der konsequenten Weiterbildung der Jugendtrainer des Vereins und der Übungsleiter aus den pädagogischen Kooperationsprogrammen der Münchner sein.

Der gebürtige Oberfranke sagte über seine Vertragsverlängerung: „Wir haben im vergangenen Jahr das Nachwuchsprogramm des FC Bayern Basketball in allen Bereichen weiterentwickelt und verzeichnen mit dem Abschneiden der JBBL-, U14- und U12-Mannschaften, aber auch mit der allgemein gestiegenen Anerkennung bereits erste Erfolge. Um unseren eigenen Ansprüchen zu genügen, liegt noch ein hartes Stück Arbeit vor uns. Ich danke dem Präsidium für das Vertrauen diesen Weg mitgestalten zu dürfen, freue mich auf die spannenden Herausforderungen in den kommenden Jahren und die Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Abteilungsvorstand Peter Kemmer, Sportdirektor Marko Pesic und all unseren hervorragenden Nachwuchstrainern mit Felix Czerny und Berthold Bisselik an der Spitze."

FCB-Sportdirektor Marko Pesic sieht der weiteren Zusammenarbeit positiv entgegen: „Volker Stix hat in seinem ersten Jahr in München hervorragende Arbeit bei der Strukturierung des Nachwuchsbereiches geleistet, die sich nicht nur in den Erfolgen der JBBL- oder U14-Mannschaft widerspiegelt, sondern vor allem auch in der Entwicklung einzelner Spieler. Wir freuen uns, dass Volker diese Arbeit in den kommenden drei Jahren fortsetzen wird und als „Koordinator Sport" zukünftig auch den Profibereich unterstützt."

Offizieller Nachwuchspartner
SICHTUNGSTERMINE
Werde Teil des Rookies Club